Gemeinsames Ziel: schöne Packungen, optimales Druckbild

Die speziellen Druckverfahren von SIG Combibloc erfordern die Beachtung einiger wichtiger Hinweise beim Gestalten der Kartonpackung. Um ein optimales Druckbild auf der Packung zu erzielen, unterstützen wir unsere Kunden sowie deren Designabteilungen oder -agenturen gerne mit einem Überblick über alles, was es zu berücksichtigen gilt.



Video

Alles Wissenswerte in einem Dokument:
der Design-Leitfaden

Die Leitfäden für die Gestaltung auf SIG Combibloc Kartonpackungen enthalten alle Informationen, die es beim Anlegen und Überarbeiten eines Designs zu beachten gilt - vom Arbeiten mit den Keylines, über die Öffnungshilfen, den Farbaufbau, bis hin zur Datenübergabe. Alles in einem Dokument.

Leitfaden Artwork für combibloc und combifit

combibloc und combifit-Packungen werden im Tiefdruckverfahren bedruckt. Alles Wissenwerte über das Anlegen eines Designs für den Tiefdruck gibt es in diesem Dokument.

icon

PDF,
6203 kB

Deutsch

Leitfaden Artwork für combidome

combidome-Packungen werden im Tiefdruckverfahren bedruckt. Alles Wissenwerte über das Anlegen eines Designs für den Tiefdruck gibt es in diesem Dokument.

icon

PDF,
910 kB

Deutsch
combibloc
combifit
combisafe
combidome

Grundlage für jedes Design:
die Keylines

Unsere Keylines bilden die Basis für alle Packungsdesigns von SIG Combibloc Kartonverpackungen. Für jedes Packungsformat und -volumen (z.B. combiblocMidi (cb8) 1000 ml) gibt es eine Datei mit allen technischen Informationen wie z.B. Schnitt- und Falzlinien sowie Textbegrenzungen.

Gleiche Farben mit anderen Bezeichnungen:
das Farbbuch für den Tiefdruck

Farben aus Farbsystemen wie beispielsweise Pantone können im Druckprozess von SIG Combibloc nicht verwendet werden, da sowohl die Lebensmittelverordnung als auch das Material der Kartonverpackung die Farbauswahl eingrenzen. Das heißt aber nicht, dass Sie auf diese Farbtöne verzichten müssen. Das SIG-Farbbuch enthält alle Sonderfarben, die in unserem speziellen Tiefdruckverfahren und auf unserem Packstoff verwendet werden können. Legen Sie Ihr Design gerne mit Pantone-Farben an. Wir werden diese im Preprint-Prozess mit unserem Farbsystem bestmöglich nachstellen.

Gerne senden wir Ihnen das SIG-Farbbuch zu, damit Sie den gewünschten Farbton auswählen können. Füllen Sie das folgende Formular aus und fordern Sie das SIG-Farbbuch bei uns an. 

Create the design formular

Create the design page

Immer mehr im Fokus der Verbraucher:
das FSC Label

Seit Ende 2009 sind weltweit alle SIG Combibloc Produktionsstätten und Verkaufseinheiten nach den Kriterien des FSC für einen lückenlosen Produktkettennachweis Chain of Custody (CoC) zertifiziert. Durch diese Zertifizierung ist es möglich, bei entsprechender Vereinbarung zwischen Kunde und SIG Combibloc unsere Kartonpackungen mit dem FSC-Logo zu kennzeichnen.

Der FSC Labelling Guide zeigt, wie das FSC-Logo für den Verbraucher verständlich auf der Packung gezeigt werden kann.